Elterntrennungsberatung (Mediation)

In der Mediation wird versucht, mit Hilfe einer Beraterin / eines Beraters eine gute Lösung für die von der Trennung betroffenen Kinder und den Eltern zu finden.

Neben der Verbesserung der Kommunikation zwischen den Eltern und der Entwicklung neuer Konfliktlösungsstrategien geht es auch um das Betreuungsmodell, auf das die Eltern sich nach der räumlichen Trennung einigen.

Hierbei stehen verschiedene Modelle zur Verfügung wie das Residenzmodell oder das Wechsel- bzw. Kommunikationsmodell.

Egal wofür die Eltern sich letztendlich entscheiden, muss das Modell so weit wie möglich für alle Beteiligten umsetzbar und“ lebbar“ sein. In jedem Fall steht das Wohl der Kinder im Zentrum der Beratung.

Eltern können sich hierbei sowohl im außergerichtlichen als auch im gerichtlich angeordneten Verfahren an uns wenden.

Weitere Informationen unter Punkt Kosten.